SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Große Datenmengen in SharePoint Standard 2013

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 2 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
9 Beiträge
Willi Mommsen erstellt in 19 Dez 2017 11:28

Moin,

eine unserer Abteilungen möchte ein Foto- und Videoarchiv auf den SharePoint verlagern.

Pro Jahr soll ungefähr 1 TB dazukommen und das auslagern der Daten nach ca. 3 bis 4 Jahren sollte möglich sein. Das Ganze soll sich innerhalb einer SiteCollection abspielen.

Das was mir jetzt dazu einfällt ist RemoteBlobStorage. Gibt es dafür noch eine andere Lösung?

 

Gruß

Willi

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
599 Beiträge

Hallo Willi,

schau dir an, was Microsoft dazu in der Technet schreibt: https://technet.microsoft.com/en-us/library/mt493258(v=office.16).aspx

RBS ist nicht wirklich eine Lösung, weil zwar deine Content DBs kleiner bleiben, der Platz der Blobs aber in die Gesamtrechnung mir hinein läuft.

Hab ihr mal über Office 365 nachgedacht? Da gibt es die Bausteine Video und Stream, die sich für die Videodateien anbieten würden.

Beste Grüße

Olaf

 

Ohne Rang
9 Beiträge

Hi Olaf,

danke für deine Antwort!

Office 365 ist für uns leider keine Alternative. Wir sind und bleiben OnPremise.

Ansonsten bliebe nur die Ablage auf einem Fileserver und die SharePoint-Suchdienste, die das Laufwerk indizieren, oder?

Vielleicht passiert auch was in dieser Richtung bei SP2019?

 

Gruß

Willi

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS