SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Microsoft Flow

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 1 Antwort | 2 Followers

Top-150-Beitragsschreiber
Beiträge 116
Dennis94 erstellt: 15 Dez 2017 11:28

Hallo Zusammen,

Ich versuche momentan aus dem SharePoint heraus Entitäten im Dynamics CRM zu erstellen. Dies versuche ich mit einem Workflow von Microsoft Flow. Wirklich funktionieren tut das aber nicht. Speziell bei Lookup Feldern stellt sich der Workflow quer. Die Fehlermeldungen sind alle ziemlich nichtssagend.

Hat jemand schon Erfahrung mit Microsoft Flow und kann mir helfen? 

Oder gibt es einen eleganteren Weg mein Ziel zu erreichen?

Gruß Dennis

Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 388

Dennis,

Flow ist grundsätzlich eine gute und noch dazu kostenfreie Idee - ob es bei dir praktisch funktioniert musst Du selbst probieren. Da das ganze nur event-getrieben ist, können natürlich schnell mal Änderungen verlorengehen.

Ein anderer Ansatz um Daten synchron zu halten ist hier beschrieben. Da werden die Daten regelmäßig abgeglichen, d.h. wenn es wirklich mal nicht klappt, ist das kein Problem - die Änderungen kommen dann mit dem nächsten Sync. Außerdem ist man sehr flexibel dabei, die Werte in die richtige Form zu bringen (z.B. bei Lookups). Datenbereinigungen oder Transformationen können über C# hinzugefügt werden. Dass ganze läuft unter Windows als Dienst (lokal oder in Azure), nicht nur für den beschriebenen Fall sondern zum Abgleich zwischen hunderten von Systemen, für Daten und auch Dateien.

Weitere Informationen:
https://www.layer2solutions.com/support/cloud-connector-faqs/crm-online-2011-contact-sync-sharepoint

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Beste Grüße, Frank.

 

Seite 1 von 1 (2 Elemente) | RSS