SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Websitespalte in VS hinzufügen

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 1 Follower

Top-25-Beitragsschreiber
Weiblich
304 Beiträge
ExpoIT erstellt in 2 Jun 2017 10:39

Hallo,

jetzt arbeite ich mit Websitespalten in Visual Studio. Habe jetzt eine Boolean-Websitespalte hinzugefügt.

<Field

       ID="{bxxxxxxxxx8}"

       Name="Neukunde_P1"

       DisplayName="Neukunde"

       Type="Boolean" Format="RadioButtons"

       Required="FALSE"

       Group="Phase1">

    <Default>

      Nein

    </Default>

  </Field>

 

Ist das so richtig? Ich möchte Neukunde (Ja/Nein) haben, wie kann ich das denn darstellen?Oder muss ich doch Choice wählen?

Welchen Type muss eine Währung haben? Number?

 

Danke und Gruß

Viele Grüße AS

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.366 Beiträge

Hole Dir mal das hier: https://spcb.codeplex.com/

Dann kannst Du das Feld nach Deinen Wünschen im Browser anlegen und Dir mit Hilfe des Tools das XML ansehen, das SharePoint erzeugt hat. Das ist immer der schnellste und vor allem zuverlässigste Weg.

ABER: in welcher Projektart machst Du das? Das was Du da entwickelst, wird sich je nach Projektart unterschiedlich verhalten. Und Microsoft empfiehlt seit einiger Zeit, man solle die Finger von dieser deklarativen Vorgehensweise (per XML) lassen und alle Teile lieber per Code erzeugen. Schaue Dir dazu mal das PnP-Projekt an und dort besonders die Provisioning Engine. Da gibt es viele nützliche Helferlein: https://github.com/SharePoint/PnP

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
Weiblich
304 Beiträge

Danke für das Tool, sieht gut aus!

Ich arbeite nach video2brain - "App-Entwicklung in SharePoint 2013 Grundkurs - SharePoint gehostete Apps erstellen"

AAAaaaaaaaa ich habe mich dazu aufgerafft endlich doch eine SP-App mithilfe von Visual Studio zu entwickeln und jetzt das?

Es ist soooo unendlich, immer hält mich etwas auf, mittendrin.... und ich komme nicht weiter, bin wohl zu deppisch für SharePoint

 

Viele Grüße AS

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.366 Beiträge

ExpoIT:
bin wohl zu deppisch für SharePoint

Quatsch, SharePoint ist ein Moloch. Und ich habe irgendwie das Gefühl, daß Du aber auch gar nichts auslassen möchtest. Kein Mensch kann Ahnung von allen Facetten von SharePoint haben. Ich beschäftige mich seit 2003 damit und entdecke trotzdem immer wieder was neues...

Einfach nicht aufgeben und wenn irgend möglich auf wenig Aspekte konzentrieren. Es gibt Leute, die können zwar Apps für SharePoint entwickeln, haben aber sonst nicht viel Ahnung von SharePoint z.B. was Search oder Workflows betrifft.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
Weiblich
304 Beiträge

das beruhigt mich etwas, Danke!

Allerdings wurde ich von meinem Vorgesetzten ins SharePoint geschupst und habe eben die Aufgaben der Installation, Konfiguration, Administration und aktuell Entwicklung.... Wir möchten in der Firma SharePoint einführen. Allerdings geht es nur, wenn sich jemand damit beschäftigt. Somit kam ich zu meinem Glück :) Ich habe viel Zeit damit verbracht zu lesen, damit ich es auch verstehe, was ich warum wie machen soll. Jetzt wird allerdings gedrängt, dass ich doch etwas fortschreiten soll.... Ich bin voll im kalten Wasser gelandet, jetzt versuche ich .... ich weiß gar nicht mehr, was ich versuche.... ich falle mit meinem Vorgehen immer zurück, weil SharePoint es doch nicht kann oder eingeschränkt ist oder oder oder

Aber Aufgeben möchte ich es auf gar keinen Fall!!! Es begeistert mich schon, was man alles damit kann, wenn man es dann kann :)

Meine große und eigentlich auch sogut wie einzige Unterstützung ist diese Forumseite bzw. Du!

Herzlichen Dank für die große Geduld mit mir, höchstwahrscheinlich neben deinen nebenher laufenden Projekten!

Viele Grüße AS

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS