SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint 2016, 2013 und Office 365

E-Mail Benachrichtigung bei Feldänderung

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 3 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
Beiträge 23
GrandMA erstellt: 28 Feb 2017 11:10

Hallo zusammen,

eigentlich habe ich ein ganz simples Vorhaben, musste aber feststellen, dass es doch nicht so simpel ist oder ich gerade auf dem Schlauch stehe. 

Ich habe eine Liste mit Rechnungen. Person A erstellt einen neuen Eintrag. Etwas später ordnet Person B den Eintrag einer oder mehreren Personen zu. Diese Zuordnung kann sich verändern. 

Ziel ist nun einfach, immer wenn sich die Zuordnung ändert, sollen der oder die, denen die Aufgabe zugeordnet wurde, benachrichtigt werden. Die Benachrichtigung soll aber nur erfolgen, wenn sich wirklich die Zuständigkeit ändert und nicht wenn sich irgend ein Eintrag in der Liste ändert.

Ich habe schon gelesen, dass welche die Änderung in ein anderes Feld kopieren und dann vergleichen, ob sich die Felder verändert haben. Ist das wirklich so zu lösen oder geht das nicht einfacher? 

Zudem ist mir aufgefallen, dass ich bei einem 2010er Workflow den "value" bei einer Bedingung eintippen kann, bei einem 2013 Workflow nicht? 

Vorab vielen Dank!

 

 

 

 

 

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 17.695

Out-of-the-box geht das leider nicht, könnte aber selbst programmiert werden. Nintex Workflow kann das.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
Beiträge 312

GrandMA:

Hallo zusammen,

eigentlich habe ich ein ganz simples Vorhaben, musste aber feststellen, dass es doch nicht so simpel ist oder ich gerade auf dem Schlauch stehe. 

Ich habe eine Liste mit Rechnungen. Person A erstellt einen neuen Eintrag. Etwas später ordnet Person B den Eintrag einer oder mehreren Personen zu. Diese Zuordnung kann sich verändern. 

Ziel ist nun einfach, immer wenn sich die Zuordnung ändert, sollen der oder die, denen die Aufgabe zugeordnet wurde, benachrichtigt werden. Die Benachrichtigung soll aber nur erfolgen, wenn sich wirklich die Zuständigkeit ändert und nicht wenn sich irgend ein Eintrag in der Liste ändert.

Ich habe schon gelesen, dass welche die Änderung in ein anderes Feld kopieren und dann vergleichen, ob sich die Felder verändert haben. Ist das wirklich so zu lösen oder geht das nicht einfacher? 

Zudem ist mir aufgefallen, dass ich bei einem 2010er Workflow den "value" bei einer Bedingung eintippen kann, bei einem 2013 Workflow nicht? 

Vorab vielen Dank!

 

 

 

 

 

Du solltest Dir erst mal überlegen ob du eine (Custom-)Liste oder eine Aufgabe(-Liste) willst/brauchst. In der Customliste müsstest Du das tatsächlich über einen Workflow machen. Wenn Du dafür eine Aufgaben-Liste verwendest, würde das Ändern einer zugeordneten Person (Spalte = Zugewiesen an) eine entsprechende E-Mail versenden (sofern auf der Liste aktiviert) An den alten User das die Aufgabe geändert wurde und an den neuen das er eine erhalten hat.
Alternativ wäre nur die allgemeine Alert-Funktion, welche aber nicht wirklich schön ist.

Ohne Rang
Beiträge 23
Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS