SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Outgoing E-Mail Sharepoint 2016

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 15 Antworten | 3 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
40 Beiträge
Rainer Schreyer erstellt in 25 Nov 2016 11:29

Hallo zusammen,

nachdem wir unsere neue Farm SharePoint 2016 installiert haben, stehen wir kurz vor der Migration.

Nun haben wir festgestellt, dass die Möglichkeit Mail zu senden nicht gegeben ist.

SMTP ist eingestellt und unser Server ist für das senden Mails nach außerhalb auf dem SMTP-Server registriert.

Port steht als Standard auch auf 25, nur funktioniert das senden nicht.

Im Log habe ich folgenden Eintrag gefunden: "Server does not support secure Connections"

Mailtest, habe ich auf folgender Seite Gefunden: http://www.myfatblog.co.uk/index.php/2012/11/testing-sharepoint-outbound-e-mail/

Ergebnis: "False"

Das Googeln hat nichts gebracht, ggf. versteh ich das auch falsch. Hat jemand einen Tipp Oser Ansatz?

Bei unserer noch aktuellen Farm 2013 funktioniert alles einwandfrei.

Vielen Dank im Voraus

Gruß

Rainer

 

 

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.309 Beiträge

Ich kann Dir nur sagen, daß sich bezüglich Mailversand in 2016 gar nichts geändert hat. Das heißt SharePoint benötigt ein Relay, über das ohne Anmeldung Mails verschickt werden können. Da niemand ein solches offenes Relay haben möchte, muß es eben passend konfiguriert werden, so daß nur SharePoint (und evtl. andere) es benutzen können.

Wie versendet denn der "alte" die Mails? Kann der neue Server nicht einfach das selbe Relay benutzen? Evtl. muß man dort nur die Konfiguration so erweitern, daß auch der neue SharePoint es benutzen darf.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
40 Beiträge

Hallo Andi,

vielen Dank für deine Info.

Alles Einstellungen sind mit der noch aktuellen Farm identisch.

Aber wir haben es gelöst, das Problem saß vor dem Bildschirm. Ich musste bei "Use TLS connection encryption: " auf "No" stellen, da unser SMTP nicht für SSL konfiguriert ist :-)

Naja jetzt geht alles.

Nochmals vielen Dank und vielleicht sieht man sich ja mal wieder :-)

 

Gruß

Rainer 

Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
40 Beiträge

So leider bin ich doch wegen diesem Problem nochmal hier.

Mailsenden funktioniert doch noch nicht zu 100%.

Wir bekommen keine Mailbenachrichtigungen vom SharePoint.

Wenn ich einen Alert erstelle kommt die Mail das eine Benachrichtigung erstellt wurde.

Bei Änderungen usw. kommt nichts.

In der ZAD haben wir gesehen, dass „Immediate Alerts“ nicht gelaufen sind und bei „Last run time“ steht nichts.

Auch „Run Now“ funktioniert nicht. Im Log finde ich keinen richtigen Hinweis.

Mail aus Workflow oder bei Berechtigungen funktionieren einwandfrei, nur bei Änderungen, Uploads usw. nicht.

ich vermute irgendeine Berechtigung fehlt wohl.

Jemand eine Idee??

Vielen Dank erstmal im Voraus

Gruß

Rainer

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.309 Beiträge

Rainer Schreyer:
Wir bekommen keine Mailbenachrichtigungen vom SharePoint.

Wenn ich einen Alert erstelle kommt die Mail das eine Benachrichtigung erstellt wurde.

Das ist ein sehr häufiges Problem und hängt immer mit einem falsch konfigurierten Empfangsconnector in Exchange zusammen. Die Mail, daß eine Benachrichtigung eingerichtet wurde, wird genau wie z.B. die Workflowmails im Kontext eines Benutzers verschickt. Die Benachrichtigungen selbst werden aber im Kontext des SharePoint Timer Dienst verschickt. Prüfe mal unter welchem Account der läuft.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
572 Beiträge

Wenn ich hier einmal einhaken darf...

Seit geraumer Zeit habe ich mal wieder eine onPrem-Installation auf der grünen Wiese. Hat jemand von euch einen wirklich _guten_ Leitfaden, was und wo man alles an Einstellungen vornehmen muss, damit SharePoint 2016 in der Lage ist über einen Exchange 2016 E-Mails zu verschicken?!

Wenn ich suche, finde ich sowas hier: https://blogs.technet.microsoft.com/harmeetw/2012/12/28/sharepoint-2013-configure-incoming-emails-with-exchange-server-2013/

Oder sowas: https://technet.microsoft.com/de-de/library/cc262844.aspx

Wirklich weit bringt mich das jetzt aber nicht, weil es den Exchange außen vor lässt. Das kann aber nicht ganz zielführend sein, nehme ich an?

Ich bin wieder (sporadisch) hier!

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.309 Beiträge

Den einen guten Leitfaden habe ich leider auch nicht, aber einen Tip für die Recherche. Zumindest hat mir das immer geholfen. Die ganze Geschichte hat im Grunde mit SharePoint gar nichts zu tun. Dort gibt man die Adresse des Relays an und fertig. Man muß also gezielt suchen, wie man in Exchange ein anonymes Relay einrichtet und konfiguriert. In manchen Umgebungen gibt es das schon für das gesamte interne Netz und in manchen Umgebungen muß es neu eingerichtet und auf den oder die SharePoint Farm eingeschränkt werden.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
572 Beiträge

Und was hat es dann mit dem SMTP-Feature auf sich, das man nach einigen "Handbüchern" auf dem SharePoint Server installieren sollte?

Ich muss zugeben, das sind derzeit noch böhmische Dörfer für mich und seitens Microsoft habe ich leider nur wenig gefunden... Sonst ist alles bis in Kleinste beschrieben und dokumentiert, aber da hört es auf. :D

Ich bin wieder (sporadisch) hier!

Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
40 Beiträge

Hallo Andi,

 

vielen Dank für deinen Tipp.

Sorry für die sehr späte Antwort. Wir hatten leider andere Probleme zwischen den Jahren :-(

Ich habe mal nachgeschaut, der Dienst läuft auf allen drei Servern mit dem Farm Admin User.

Dienst "SPTimerV4" lauft.

Auf unserer alten Farm habe ich es verglichen, da ist der gleiche User hinterlegt, also von der alten Domäne :-)

Könnte es sein, dass diesem irgendwo in der Abhängigkeit auch doch noch Rechte fehlen? Normalerweise hat dieser doch die meisten rechte.

 

Gruß

Rainer

 

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.309 Beiträge

@Florian:

Florian Adler:
Und was hat es dann mit dem SMTP-Feature auf sich, das man nach einigen "Handbüchern" auf dem SharePoint Server installieren sollte?

Das braucht man nur für Incoming Mails, also wenn SharePoint auch Mails empfangen soll. Manche benutzen es auch für Outgoing Mails, aber notwendig ist es nicht - und m.M.n. auch überflüssig.

Florian Adler:
Sonst ist alles bis in Kleinste beschrieben und dokumentiert, aber da hört es auf.

Ein Mailserver-Admin weiß das - das muß man nicht dokumentieren ;-)

Aber wie schon gesagt, wenn man lange genug sucht, findet man durchaus Informationen. Nur nicht bei MS selbst. Schonmal hier versucht? https://www.msxfaq.de/

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.309 Beiträge

@Rainer:

Es geht auf jeden Fall um Exchange. Beim Connector dort spielt u.U. auch der Server, also SharePoint, eine Rolle. Kann gut sein, daß die Mails vom neuen System bei einem anderen Connector landen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
40 Beiträge

Hi Andy,

unsere Mails gehen über Office365.

Die Mails vom SharePoint gehen über eine Baracuda und da kommen die Mails schon gar nicht an, alert erstell usw. schon.

Oder verstehe ich das falsch?

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.309 Beiträge

OK, damit kenne ich mich nicht aus. Das eigentliche Problem dürfte aber dasselbe sein, d.h. es liegt nicht an SharePoint, sondern am Relay, das die Mails weiterleiten soll.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
40 Beiträge

Aber vielen Dank für deine Bemühungen.

Werde aber trotzdem in diese Richtung forschen.

Gruß

Rainer

Ohne Rang
9 Beiträge

Zwar schon eine gute Weile her, aber hier ein Link der mir sehr geholfen hat: http://it-blog.bru.ch/2013/07/exchange-2013-interner-relay-konnektor.html

Seite 1 von 2 (16 Elemente) 1 2 Weiter > | RSS