SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Sp2010 - Picture Library mit Dateianhängen oder Custom List mit Bild Spalte?

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 1 Antwort | 1 Follower

Top-50-Beitragsschreiber
274 Beiträge
MStel erstellt in 3 Sep 2018 14:22

Hallo,

ich habe den Auftrag, eine Liste mit Personen anzulegen. Die Liste soll sowohl ein Bild der Person, als auch weitere Dateianhänge erhalten. Das Bild soll, wie in einer Picture library im Standard direkt auf der Listenansicht dargestellt werden.

Das Problem hierbei ist, dass ich in einer Picture Library die Eigenschaft mit Dateianhängen erlauben nicht auf true setzen kann, da ich eine Meldung erhalte, dass dies in einer Picutre Library nicht möglich sei.

Ich habe also eine Custom List mit einer Bild Spalte erstellt, dort konnte ich zwar die Eigenschaft mit den Anhängen (EnableAttachments) auf true setzen, jedoch ist das Bilder hochladen mit der URL für meine Nutzerschaft zu kompliziert und erfordert einen Separaten Schritt für das Hochladen der Bilder an einer anderen Stelle, der das ganze unnötig verkompliziert. Außerdem ist die Ansicht in der Liste nicht so schön skalliert wie

Wie sollte ich jetzt vorgehen? Kann ich irgendwie auf die Picture Library als Listentemplate umsteigen und trotzdem Dateianhänge aktivieren oder sollte ich ein einfach zu handhabendes Custom Feld für die Bilder + Upload in der Custom List entwickeln bzw. nach fertigen Lösungen suchen?

Vielen Dank im voraus

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.809 Beiträge

Mit 2013 ff hättest Du es einfacher wegen CSR. In 2010 würde ich eine Custom List mit Hyperlink/Image-Feld nehmen, das als Bild formatiert wird. Damit die Pflege für die Benutzer einfacher wird, kannst Du das Formular mit JavaScript aufbohren. Neben das Linkfeld einen Button, der einen Dialog öffnet, mit dem man ein Bild hochladen kann. Den Dialog kannst Du als eigene Application Page machen. Der Dialog gibt beim Schließen die URL des hochgeladenen Bildes zurück und das Script schreibt die URL dann in das Feld.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (2 Elemente) | RSS