SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Einstellungen Verwaltungsrichtlinien das zB die Bibliothek automatisch nach 30 Tage die Einträge löscht ?

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
18 Beiträge
AndreasHerm erstellt in 25 Jun 2018 6:56

Hallo, welche Einstellungen muss ich machen das die Verwaltungsrichtlinien das zB die Bibliothek  automatisch nach 30 Tage die Einträge mit Dateien löscht ?

 

 

Alle Antworten

Top-25-Beitragsschreiber
365 Beiträge

Diese Richtlinie muss an der Bibliothek aktiviert werden für den jeweiligen Inhaltstypen (bzw. an dem Inhaltstypen auf Website-Ebene, falls gewünscht):

Bibliothekseinstellungen --> "Einstellungen für die Informationsverwaltungsrichtlinie"

Dort eine neue Richtlinie erstellen

Die Option "Aufbewahrung aktivieren" anhacken

Aufbewahrungsphase hinzufügen

Ereigenis auf Basis eines Zeitstempels (z.B. "Erstell am" oder "Geändert am") + die geforderte zeitspanne (30 Tage)

Aktion: "In den Papierkorb verschieben" oder "Endgültig löschen"

 

Wichtig:

Die Einstellungen des Timerjobs in der Zentraladministration für die Webanwendung prüfen. Die ist glaube bei Standard auf 7 Tage oder so eingestellt, womit ein zeitfenster von < 7 Tagen bei Richtlinine nicht funktioniert (zumindest nicht richtig), da der Job nur all 7 Tage schaut.

Es waren 2 Jobs wenn ich mich richtig erinnere...

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Ohne Rang
18 Beiträge

OK die Richtlinie habe ich erstellt, auch wenn ich bei mir die "Aufbewahrung aktivieren" nicht finde zum das Häckchen setzen, aber ich habe eingestellt auf "Erstellt +30Tage"

 

wo finde ich den die Einstellung Timerjobs? wenn ich das richtig verstehe wird das ganze löschen nur alle 7Tage angestossen ? Und löscht der dann alle älteren Beiträge , also die wo alle Älter sind wie die 30Tage, oder muss ich das erst händisch machen ? 

Top-25-Beitragsschreiber
365 Beiträge

Die Timerjobs sind in der Zentraladministration unter "Monitoring"

Es sind zwei JObs:

Einer schaut, welche Items unterliegen einer Richtlinie und sind "abgelaufen" z.B. und setzt ein internes Flag zur späteren Verarbeitung.

Der zweite Job arbeitet dann alle Items ab, die ein solches Flag haben.

Daher sollten die auch so eingestellt sein, das sie zeitversetzt arbeiten.

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS