SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Frage zu Office 365 SharePoint / SharePoint Gruppen

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 1 Antwort | 1 Follower

Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 36
Crowdsalat erstellt: 21 Jun 2018 9:50

Guten Tag,

ich bin neu im Bereich Office 365 und habe mal eine Frage.

Und zwar findet man im Officeportal einmal einen SharePoint wenn man links oben auf die 9 Quadrate klickt. Dort kann man dann Websites erstellen und erstellt somit diese Gruppen. Das sieht dann aus wie ein Sharepoint und von der URL bin ich auf z.B. meinedomain.sharepoint.com/sites/gruppenname. Man hat dort aber kaum Möglichkeiten bei der Erstellung.

Wenn ich nun aber in das Admin Panel gehe und dort unter Administrator auf SharePoint klicke sehe ich meine Websitesammlungen und sehe meinedomain.sharepoint.com. Die Seite TWL finde ich dort nicht als Subsite und auch nicht als Websitesammlung. Auf der Seite meinedomain.sharepoint.com/ sieht dann alles wie beim "normalen" on premise SharePoint aus. Klar kann ich dort auch die Ansihct umstellen, aber ich bin halt auf der gewohnten Startseite....

 

Nun zu meiner Frage: Ist das eine eine abgespeckte Version von SharePoint? Wie stehen diese miteinander in Verbindung? Und welche sollte man davon nutzen? Irgendwie werde ich nicht ganz schlau daraus. Kenne bisher auch nur SharePoint on Premise....

Vielen dank im Voraus für eine Antwort.

mfg

Crowdsalat

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.680

Die Stelle, an die Du über das Admin Center kommst, ist quasi die abgespeckte Zentraladministration von SharePoint Online. Sie ist nur Admins zugänglich und für Adminaufgaben vorgesehen. Die andere Stelle ist (konfigurierbar) für deutlich mehr Personen zugänglich und gedacht zum Erstellen von Teamsites - mit oder ohne Gruppe. Beides landet aber im selben SharePoint.

Gruppen sind eigentlich ein Feature von Exchange und auch dort beheimatet. Zu jeder Gruppe gibt es eine Websitesammlung.

Dann gibt es auch noch Teams. Hinter jedem Team steht eine Gruppe und damit auch eine Websitesammlung. Teams können derzeit nur über die Teams-Anwendung angelegt werden.

Es ist also gerade ein ziemliches Durcheinander und auch ziemlich unübersichtlich. Microsoft räumt aber auf und es besteht die (kleine) Hoffnung, daß es irgendwann besser wird :-)

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (2 Elemente) | RSS