SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Struktur/Möglichkeiten für Kundenportal

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 7 Antworten | 2 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 34
FlorianF erstellt: 11 Jan 2018 22:08

Hi Leute,

 

eine grundsätzliche Fragen zu den Möglichkeiten im Hinblick auf den strukturellen Aufbau meines SharePoint.

 

Ich habe eine Webitesammlung für Externe angelegt (Kunden, Partner etc.). Ist es möglich, in Abhängigkeit davon wer sich anmeldet, andere Links zu Unterseiten (z.B. über Webpart mit Websiteobjekten) anzuzeigen?

Sprich: Wenn Kunden A sich anmeldet soll er nur den Link zu seinem Unternehmen UA sehen. Wnen B sich anmeldet soll er die Links zu seinen Unternehmen UB1 und UB2 sehen.

 

Oder falls es nicht geht, wie kann man das lösen?

 

Danke euch und schönen Abend!

Flo

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.855

Man kann sowas grundsätzlich über Berechtigungen lösen. In SharePoint ist es so, daß niemand etwas sieht, auf das er nicht mindestens Leserecht hat.

In Deinem Fall würde ich aber für jeden Kunden/Partner eine eigene Websitesammlung anlegen. Dadurch ist es einfach sauberer getrennt und die Gefahr, daß jemand versehentlich etwas falsches sieht, ist geringer. Für die internen Mitarbeiter, die wahrscheinlich einen Überblick über Elemente aller Kunden brauchen, kann man das dann wiederum über Search machen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 34

Das hatte ich auch schon überlegt, aber dachte das würde den SharePoint dann enorm aufblähen. Weil im backend ja dann zog dieser Sammlungen angelegt sind. Oder ist das unproblematisch? Also es werden sicher keine 1000 werden aber bis zu 100 könnten es schon sein.

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 607

Du bist in SharePoint Online, also einer Umgebung, in der tausende Kunden ihre Site Collections ablegen (euer Mandant hat keinen eigenen Server bei Microsoft :-) ). Wie du dieser Übersicht entnehmen kannst, https://technet.microsoft.com/de-de/library/mt842345.aspx, könnt ihr bis zu 500.000 Site Collections anlegen. Und auch wenn ihr das tun würdet, dann wird das den SharePoint bei Microsoft nicht sonderlich jucken. 

Der Vorschlag von Andi ist genau die richtige Vorgehensweise.

Beste Grüße

Olaf

 

Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 34

Die Antwort ist überragend!!

Da spare ich mir ja sicher stundenlanges Anlegen von Benutzerrechten etc. für einzelne Sites usw. :D

Weitere Frage: Kann ich Collections kopieren bzw. ein Layout etc. übertragen, dass alle gleich aussehen und es effizient anzulegen ist?

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 607

Schau dir die PnP PowerShell Extensions (https://msdn.microsoft.com/en-us/pnp_powershell/pnp-powershell-overview) und das PnP Provisioning (https://docs.microsoft.com/en-us/sharepoint/dev/solution-guidance/pnp-provisioning-engine-and-the-core-library) an. Damit hast du die Möglichkeit, eine Site Collection, die du mit einem Standard-Template angelegt hast, so zu modifizieren, dass sie deinen Ansprüchen genügt.

Grüße

Olaf

 

Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 34

Das klingt nach viel Arbeit und, dass es nicht so trivial ist. Ist es die einzige Möglichkeit?

 

Bei mir werden sicher keine großen Eingriffe zwecks Modifizierung notwendig sein. Es geht nur darum eine Collection zu "kopieren" oder ein von mir angelegtes Template "einzuspielen".

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 607

Ob etwas trivial ist oder nicht, hängt immer davon ab, wie man es selbst einschätzt. Nach meinem Empfinden ist da Arbeiten mit den PowerShell-Erweiterungen nicht wirklich kompliziert. Ich habe damit inzwischen diverse Web-Vorlagen erstellt. Das angenehme dabei: ich kann die Skripten in unterschiedlichen Office 365 Tenants verwenden.

Gerade, wenn du eigentlich nicht viel tun willst, dann ist die Vorgehensweise mit der PowerShell genau die richtige Wahl. Alternativ kannst du natürlich auch nach dem Anlegen einer Site Collection alle notwendigen Änderungen "von Hand" machen. Nach meiner Erfahrung sind dann aber Fehler (unterschiedliche Site Collections) vorprogrammiert.

Grüße

Olaf

 

Seite 1 von 1 (8 Elemente) | RSS