SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Hyperlink statt Text

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
25 Beiträge
Therese erstellt in 4 Jan 2018 13:47

Hallo Zusammen,

ich versuche mal mein Anliegen zu beschreiben und hoffe das hilft euch beim beantworten, ansonsten fragt bitte nach mit Hinweis wo ich klicken/schauen/suchen muss um euch die notwendigen Informationen zu geben.

Vorab: Mein Sharepoint wurde zu 80% von einem Consultant eingerichtet und ich optimiere das nun im Nachhinein. (Nein, der Consultant ist nicht mehr greifbar)

Ich habe einen Workflow, der eine Aufgabe erstellt. Sinngemäß: Lieber Mensch X bitte prüfe die Eingabe deines Mitarbeiters A und entscheide ob dessen Anliegen genehmigt werden soll. Du hast hier 3 Felder: 1. Genehmigen (ja/nein), Status der Aufgabe (In Bearbeitung/Abgeschlossen) und mein Problemkind, das Begründungsfeld. Da hat der Mitarbeiter vorher via separater Aufgabe eingetragen warum er was haben will (mehrzeilig). Dieses Begründungsfeld wird nun in der Aufgabe für X über Referenz eingefügt und erscheint dann als Link "Einträge anzeigen". Da kann X drauf klicken und kommt auf eine Seite (...)Workflowaufgaben/DispForm.aspx(...)SPBookmark_Begruendung

Da wiederum dann "mehr anzeigen" und daaaann sieht er die Begründung.

Das äh .. ist furchtbar umständlich. Wie kann ich denn einfach 1:1 den Text aus dem ursprünglichen Feld anzeigen lassen?

Ich hoffe das war verständlich erklärt ...

Danke!

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.696 Beiträge

Ist das ein 2010er oder ein 2013er Workflow? Mit welcher Aktion wird die Aufgabe erzeugt (es gibt da mehrere)? Und könnte das ggf. auch geändert, also der Workflow umgebaut werden?

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
25 Beiträge

Hi Andi,

Nintex WF 2013

Ich sehe bei der Aufgabe "Benutzereingabe anfordern"

Ich hab dann in der Aufgabe was mit Inhaltstyp (Genehmigung einholen)

Inhaltstypfelder: Genehmigungsstatus. Darunter angehakt
Ja: "Formular zur Aufgabenbearbeitung veröffentlichen" und "Nur Felder mit zugeordneten Variablen anzeigen"
Nein: "Link zur Workflowaufgabe auf der Ansicht für Aufgabeneigenschaften anzeigen?" und "Abschnitt mit Elementeigenschaften in Ansicht der Aufgabeneigenschaften anzeigen?" und "Anlagen zulassen"

In der Aufgabenbeschreibung habe ich nur die Referenz, sonst nix, weil ich dachte ich machs mal einfach. Da stand vorher noch mehr Text (BItte genehmigen Sie blablabla) und noch mehr Referenzen zum Nutzernamen und Rechnernamen. Hab ich aber alles raus, hat nix geholfen.

Umbauen/neu machen/löschen/... kann ich alles. Ich weiss nur nicht wie ;)

Top-10-Beitragsschreiber
18.696 Beiträge

Therese:
Nintex WF 2013

Aaaah, das macht die Sache doch gleich viel einfacher. Und den richtigen Aufgabentyp hast Du auch schon :-)

Im Workflow kannst Du bei der Aufgabe auch zusätzliche Felder für die Aufgabe anlegen. Letztlich werden die dann einfach dem Inhaltstyp der Aufgabe hinzugefügt. Es würde also auch funktionieren, wenn Du das direkt selber machst. Diese Felder sind eigentlich dafür gedacht, daß die Benutzer dort etwas eingeben, das Du dann im Workflow verwenden kannst. Man kann sie aber auch verwenden um dem Benutzer etwas anzuzeigen.

Du brauchst zuerst einen zweiten Workflow auf der Aufgabenliste, der bei allen neuen Aufgaben automatisch startet. Dieser Workflow schreibt etwas in das Feld, das angezeigt werden soll. Auf das ursprüngliche Element, zu dem die Aufgabe gehört, kannst Du über das Feld "Workflowelement-ID" zugreifen. Es enthält immer die ID dieses Elements.

Dann öffnest Du das vom Workflow erzeugte Aufgabenformular mit SharePoint Designer und suchst das Feld. Es wird durch ein ASP.NET Control gerendert und dieses Control hat eine Eigenschaft ControlMode. Standardmäßig steht die auf Edit und ermöglicht damit Eingaben. Setze es auf Display und es wird nur noch angezeigt.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS