SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Feld im aktuellen Element festlegen erzeugt Unbekannten Fehler

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
17 Beiträge
Sgoehrt erstellt in 1 Sep 2014 12:58

Hallo miteinander,

ich habe mit SPD 2010 einen Genehmigungsworkflow gebaut, der auch soweit ganz gut funktioniert.

Um den Workflow aus einem Formular heraus zu starten, habe ich mir eine Art "Hilfsvariable" als Listenspalte (WF_HELPER) gebaut. Wird der Button gedrückt, wird der Wert von WF_HELPER auf 1 gesetzt und der Workflow startet. Das Listenelement lässt sich genehmigen oder ablehnen - kein Problem.

Nun muss ich den Wert auf <> 1 setzen, wobei der Fehler auftritt.

Unbekannter Fehler: Das Element konnte vom Workflow nicht aktualisiert werden, möglicherweise weil mindestens eine Spalte des Elements einen anderen Informationstyp erfordert.

Ich habe es als Zahl probiert (WF_HELPER auf 0 festlegen), als Eine Textzeile (WF_HELPER auf n festlegen), als Update über einen Initiierungsformularparameter (WF_HELPER auf INIT_PARA festlegen; INIT_PARA==0) und in einem Identitätswechselschritt - immer mit dem gleichen Fehler!

Wer weiß Rat?

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
611 Beiträge

Soll der Workflow direkt aus der Listenansicht gestartet werden oder reicht auch ein Button auf dem DisplayForm? Dann würde ich mal im Designer nachsehen und einen entsprechenden Button einfügen. Geht sogar ohne Coding.

Siehe hier: https://www.nothingbutsharepoint.com/sites/eusp/pages/adding-custom-actions-to-the-ribbon-ui-in-sharepoint-2010-using-sharepoint-designer-2010.aspx

Ich bin wieder (sporadisch) hier!

Ohne Rang
17 Beiträge

Guten Morgen!

Danke für den Hinweis mit dem Button - das schaue ich mir in jedem Fall genauer an!

Aber eigentlich habe ich schon einen Button über ein InfoPath Formular eingefügt. Dieser setzt die Startvoraussetzungen für meinen Workflow und alles läuft super. Nur beendet sich der Workflow nicht vernünftig, weil sich der Wert meines Helpers nicht zurücksetzen lässt und den Fehler erzeugt.

Für weitere Ideen wäre ich dankbar!

Top-10-Beitragsschreiber
19.012 Beiträge

Baue mal vor dem Setzen des Feldes eine Pause von einer Minute in den Workflow ein. Wahrscheinlich kollidiert Dein Workflow mit den internen Mechanismen der InfoPath-Bibliothek (die Felder aus dem Formular als Spalten veröffentlichen).

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
17 Beiträge

Yeay!!!

So einfach?!? Das hat geholfen. Und den Ribbon Button habe ich zusätzlich eingebaut.

Vielen Dank!

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS