SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Excel Dokumente automatisch zum bearbeiten öffnen

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 1 Antwort | 2 Followers

Top-75-Beitragsschreiber
186 Beiträge
Benjamin Aicheler erstellt in 21 Nov 2013 16:36

Hallo zusammen,

wir hatten bisher folgende Situation:

Unser Sharepoint wurde im IE zur Zone "Vertrauenswürdige Sites" hinzugefügt. Zudem wurde er in Excel zu den vertrauenswürdigen Speicherorten hinzugefügt. Der Effekt davon war, dass in einer Dokumentenbibliothek beim Klick auf ein Excel Dokument NICHT der Dialog kam, ob das Dokument schreibgeschützt oder zum Bearbeiten geöffnet werden soll. Zudem hat Excel das Dokument einfach zum Bearbeiten geöffnet.

Nun haben wir Office SP2 auf den Clients installiert:

Nach unseren Tests hat sich durch das darin enthaltene KB2760597 das Verhalten von Excel geändert. Excel öffnet das Dokument jetzt schreibgeschützt, mit der gelben "Server-schreibgeschützt" Leiste unter dem Ribbon, und dem Button "Arbeitsmappe bearbeiten".

Es ist also eher ein Excel als ein Sharepoint Problem, vielleicht kann mir aber doch jemand helfen. Gibt es irgend eine Möglichkeit, dass Excel das Dokument wieder direkt zum Bearbeiten öffnet?

 

Vielen Dank.

Benjamin

Alle Antworten

Top-25-Beitragsschreiber
508 Beiträge

http://sharepointcommunity.de/forums/p/24280/69275.aspx#69275

Lies doch hier mal mit, vielleicht hilft Dir das weiter ?

Greets

Tom

ts (-at-) computer-kreativ.de

Microsoft Certified IT Professional: SharePoint 2010 Administration
Microsoft Certified Technoligie Specialist: SharePoint 2010 Configuring

Seite 1 von 1 (2 Elemente) | RSS