SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Im DialogFenster (z.B. Formular) keine Änderungen der .master

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 5 Antworten | 3 Followers

Top-100-Beitragsschreiber
133 Beiträge
Shay erstellt in 29 Aug 2013 13:43

Halloo =)

Wiedermal eine kleine Frage, vielleicht weiß einer von euch dafür ja eine Lösung.

Ich habe mir eine eigene master erstellt wo unter anderem die #s4-ribbonrow, #s4-workspace auf max-width= 97% gesetzt sind, damit ich in meiner Seite links und rechts ein kleinen Abstand habe (in welchem man dann einen Farbverlauf im Hintergrund sieht).

Nun übernimmt ja auch leider mein Dialogfenster diese Angaben, so das z.B. in einem Formular dann auch eine horizontale Scrolleiste eingeblendet wird um diese 3% die "fehlen" scrollen zu können.

Gibt es eine Möglichkeit alle Änderungen (oder ausgewählte Änderungen) an einer master im Dialogfenster zu verbergen?
Ich kenne die Methode mit class="s4-notdlg", aber wenn ich das setzt ist ja der komplette Inhalt weg, natürlich auch blöd ;)

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Shay:

Oder gibt es eine Möglichkeit zu sagen Wenn Dialogbox dann setze class A und class B auf 100% breite?

Die gibt es in der Tat und sie heisst "ms-dialog". In deinem Fall sieht das dann in etwa folgendermassen aus:

 

.v4master #s4-ribbonrow,

.v4master #s4-workspace

{

max-width: 97%;

margin-left: auto;

margin-right: auto;

}

.ms-dialog #s4-ribbonrow,

.ms-dialog #s4-workspace

{

max-width: 100%;

margin: 0;

}

 

Cheers,

Sigi Weber

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.201 Beiträge

s4-notdlg ist schon das Richtige. Das solltest Du auf diesen zusätzlichen Rand anwenden, damit er in einem Dialog unterdrückt wird.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-100-Beitragsschreiber
133 Beiträge

Wie wende ich denn sowas auf einen Rand an?
Es ist ja kein Rand den ich extra eingefügt habe, sondern der nur entsteht weil ich den bestehenden Content etwas verkleinert habe.

Oder gibt es eine Möglichkeit zu sagen Wenn Dialogbox dann setze class A und class B auf 100% breite?

Top-75-Beitragsschreiber
186 Beiträge

Hallo Shay,

ich habe sowas in der Art vor einiger Zeit gemacht, indem ich den #s4-bodyContainer verkleinert habe (feste Breite und margin auto). Der kommt glaub ich in den Dialogen nicht vor. Das Ribbon habe ich dabei nicht verändert.

Mit dem Farbverlauf musst Du dann schauen wo der am Besten hinkommt, evtl. muss der Hintergrund der #s4-mainarea noch angepasst (weiss)werden. Bin mir nicht sicher wie der im Standard ist.

Was .s4-notdlg angeht, werden alle Elemente mit dieser Class im Dialog nicht angezeigt. Ich würde das demnach nicht auf Standardelemente anwenden, ausser sie sollen wirklich weg.

Viel eher würde ich das nur für eigen hinzugefügte Elemente verwenden, die nicht in den Dialog sollen. Wenn Du also die Breite reduzieren kannst, indem Du rechts und links ein Element dazwischen schiebst, könntest Du diese im Dialog damit ausblenden. Allerdings sehe ich gerade, der #s4-workspace hat eine Breite die berechnet wird, um das Fenster zu füllen. Könnte also schwieriger sein.

 

Gruß

Benjamin

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Shay:

Oder gibt es eine Möglichkeit zu sagen Wenn Dialogbox dann setze class A und class B auf 100% breite?

Die gibt es in der Tat und sie heisst "ms-dialog". In deinem Fall sieht das dann in etwa folgendermassen aus:

 

.v4master #s4-ribbonrow,

.v4master #s4-workspace

{

max-width: 97%;

margin-left: auto;

margin-right: auto;

}

.ms-dialog #s4-ribbonrow,

.ms-dialog #s4-workspace

{

max-width: 100%;

margin: 0;

}

 

Cheers,

Sigi Weber

Top-100-Beitragsschreiber
133 Beiträge

Huhu und sorry für die späte Antwort, war in anderen Themen versumpft.

Die Lösung ist super :D genau das habe ich gebraucht, vielen Dank!

 

Shay

Seite 1 von 1 (6 Elemente) | RSS