SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Neues Dokument - Meldung "Manche Dateien können auf dem Computer schaden Anrichten..."

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 2 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
12 Beiträge
Peesen23 erstellt in 29 Mai 2012 9:24

Hallo zusammen

Ich habe jetzt schon ewig gesucht jedoch keine funktionierende Antwort zu diesem "Problem" erhalten. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterheilfen. Klicke ich auf "Neues Dokument" und wähle eine Vorlage aus z.B. Word oder Excel erscheint die Meldung

"Manche Dateien können auf dem Computer Schaden anrichten. Öffnen Sie die Datei nicht, wenn Ihnen die Dateiinformationen verdächtig vorkommen oder Sie die Herkunft nicht als vertrauenswürdig ansehen"

Kann diese Meldung mit einer Einstellung entfernt werden? Denn dieser klick ist eigentlich nur eine Behinderung im Arbeitsablauf.

Herzlichen Dank für eure Hilfe und Liebe Grüsse

Pascal

Alle Antworten

Top-75-Beitragsschreiber
186 Beiträge

Hallo Peesen23,

eine Möglichkeit wäre den Sharepoint zu den vertrauenswürdigen Sites hinzuzufügen. Ich kann Dir allerdings nicht sagen, ob es da Nebenwirkungen gibt.

 

Gruß

Benjamin

Ohne Rang
12 Beiträge

Hallo Benjamin

Ich habe die Seite nun zu den vertrauenswürdigen Sites hinzugefügt... es funktioniert nun eigentlich alles wie gewünscht... die Sicherheitsmeldungen welche meiner MEinung nach das arbeiten mit Sharepoint erschweren sind weg.

Kennt jemand Probleme mit dieser Einstellung? Oder verwendet Ihr dies auch so?

Herzlichen Dank und Liebe grüsse

Peesen23

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS