SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

How to: Adding custom properties to a SharePoint feature

Blogs

Oliver Wirkus

Syndication

Certifications

Web 2.0

http://smits-net.de/img/linkedin_button.gif

XING

http://i80.photobucket.com/albums/j191/mikesamerica/twitter_button_zpsee74f711.png

 

 Add to Technorati Favorites

 

 Delicious Bookmark this on Delicious

 

  Locations of visitors to this page

 

Entwicklungen für SharePoint sollte man in eine Solution und ggf. in ein Feature verpacken, um ein standardisiertes Deployment sicherzustellen. Wenn man nun aber ein Feature erstellt hat, welches man auch in anderen Umgebungen weiterverwenden möchte, dann wird man es etwas allgemeiner aufbauen, als wenn man es nur für eine spezielle Umgebung einsetzen möchte. Und genau hier kommen dann oft Parameter ins Spiel. Parameter für ein Feature kann man zwar auch in der web.config hinterlegen, aber es besteht auch die Möglichkeit, Parameter für ein Feature direkt in der feature.xml abzulegen und im FeatureReceiver (z.B. in der Methode FeatureActivated()) darauf zuzugreifen.

Im Blog DevExpertise habe ich dazu ein gutes Beispiel gefunden:

image13[1]

 

Auf diese Properties greift man dann zum Beispiel folgendermaßen zu:

   1: public override void FeatureActivated(SPFeatureReceiverProperties properties)
   2: {
   3:     string farmAdminDomain = properties.Feature.Properties["FarmAdminDomain"].Value;
   4:     string farmAdminLoginName = properties.Feature.Properties["FarmAdminLoginName"].Value;
   5:     string farmAdmin = string.Format("{0}\\{1}", farmAdminDomain, farmAdminLoginName);
   6:     
   7:     // do something
   8: }

 

 

Add to Technorati Favorites


Bereitgestellt 7 Sep 2009 11:52 von Oliver Wirkus
Gespeichert unter: , ,